Bevor Sie einen Trampolinpark betreiben, müssen Sie den Lageplan kennen

- Aug 04, 2020-

1. Objektive Bedingungen der Website

Objektive Probleme wie Säulen, Sicherheitstüren, Abwasserkanäle, Hindernisse, Säulen usw. sind unvermeidlich. Der geschickte Einsatz dieser Objekte ist einer der Höhepunkte des Entwurfs. Achten Sie beim Messen der Site stärker auf diese Stellen und kommunizieren Sie mit dem Designer, um dies rechtzeitig zu bestätigen, um Probleme bei der Implementierung zu vermeiden.


2. Auswahl des Ein- und Ausgangs des Geländes

Der geräumige Ein- und Ausgang kann Verkehrsstaus vermeiden, Kunden gute Erfahrungen bringen und ungewöhnliche Situationen verhindern. Denken Sie auch daran, dass Eltern einen Kinderwagen oder einen Rollstuhl tragen, um einen einfachen Zugang zum Park zu erhalten.


3. Auswahl von Gegenständen, Ausrüstung und Ausrüstungsmaterialien

Die Auswahl der Projekte und Ausrüstungen sollte vom Markttrend und der Kundennachfrage ausgehen und das große Altersniveau abdecken, das der Erhöhung des späteren Passagierstroms förderlich ist. Die Auswahl des Gerätematerials muss über die entsprechenden nationalen Zertifizierungsqualifikationen verfügen. Verwenden Sie keine Materialien, die giftige Substanzen enthalten, wie z. B. Holz, das Aluminium, Arsen usw. enthält. Alle Geräte müssen einer professionellen Prüfung unterzogen werden


4. Platzierung und Farbe der Ausrüstung

Design sollte mit hellem und lebendigem Ton Vorrang haben! Kinder haben eine starke Wahrnehmung von Farbe und können ein gutes intuitives Gedächtnis und eine starke emotionale Reaktion auf helle Farben bilden. Dies ist das Bedürfnis und der Wunsch von Kindern nach Farbe, um eine Emotion auszudrücken. Daher kann der Trampolinpark die Aufmerksamkeit von Kindern und Eltern in Bezug auf Farbe auf sich ziehen, ist der erste Schritt zum Erfolg.