Wie Sicherheitsmaßnahmen für Indoor-Kinderspielplätze zu tun?

- Aug 01, 2019-


Ball 1.Ocean

ocean

Wir werden viele Ozeanbälle in die Indoor-Spielplätze legen. Ob am Fuß des Regenbogen-Kletterbaums oder unter der Rutsche, jeder wird den Ozeanball füllen, um nicht nur den Spaß am Spiel für Kinder zu erhöhen, sondern auch um die Sicherheit zu verbessern.

Für den Ozeanball können Kinder nicht nur den Spaß am Werfen erleben, sondern auch die Fähigkeiten des Zählens und Färbens erlernen. Sie können auch die wunderbare Erfahrung des Rollens in der Grube genießen. Seine Existenz hat die lustigen Aktivitäten der Kinder stark bereichert.

Tatsächlich verbirgt der Ozeanball auch eine andere Funktion, nämlich den Schutz von Kinderspielaktivitäten. Der Ozeanball am unteren Rand der Rutsche bremst den Fortschritt der Kinder und verhindert, dass sie zu weit rutschen und gegen das Seitenbrett stoßen. Wenn das Kind versehentlich vom Unterhaltungsgerät fällt, kann der Ozeanball verhindern, dass das Kind direkt auf den Boden fällt. Reduzieren Sie den durch Unfälle verursachten Schaden. Der Ozeanball kann zu einem Widerstand beim Laufen des Kindes werden, wodurch vermieden wird, dass das Kind zu schnell auf dem Feld rennt und Menschen schlägt.

Abdeckung 2.PVC

PVC

Die meisten Geräteträger im Indoor-Kinderpark sind international verzinkte Stahlrohre. Das Stahlrohr ist langlebig, aber auch extrem stark. Bei einem versehentlichen Aufprall können Kinder verletzt werden. Wenn es ein PVC-Paket gibt, ist die Kinderspielsicherheit sicherer und sie müssen sich keine Sorgen um Verletzungen machen. Nicht nur das, PVC-Folie hat eine Vielzahl von Farben zur Auswahl, die schöner sind als das silbergrau des Stahlrohrs

3. Weiche pads

Im Indoor-Spielplatzpark werden wir viele weiche Polster verwenden, egal ob auf Treppengeländern oder an anderen exponierten Stellen. Wir werden weiche Polster verwenden, um die Stahlkonstruktion zu umwickeln und vermeiden so Stöße gegen Kinder beim Spielen.